Zum Hauptinhalt springen

Positive Zwischenbilanz zur Selbstablesung

Nordwasser bedankt sich für 26.500 Rückmeldungen

Um zum Stichtag 31.12.2020 die Trink- und Schmutzwassergebührenbescheide zu erstellen, haben wir Mitte November knapp 34.700 Aufforderungen zur Ablesung des Trinkwasserzählers an unsere Kunden verschickt. Nun ist bereits ein Monat der Rückmeldefrist verstrichen und wir ziehen positive Zwischenbilanz.

Bisher wurden rund 26.500 Zählerstände zurückgemeldet, davon gut 20.000 online! Um es unseren Kunden so leicht wie möglich zu machen, haben wir auf der Ableseaufforderung einen QR-Code platziert, der direkt zur Eingabemaske führt. Nur noch den Zählerstand eingeben, absenden, fertig. Ein großer Teil unserer Kunden hat diesen Weg gewählt, um den Zählerstand zu übermitteln – vielen Dank dafür!

Sie haben noch bis zum 15.01.2021 die Möglichkeit uns Ihren Zählerstand mitzuteilen. Danach werden dann für alle Kunden die Jahresverbrauchsabrechnungen für das Jahr 2020 erstellt.