Zum Hauptinhalt springen

Tag der Daseinsvorsorge am 23. Juni

#EinStarkerVerbundFürRostock

Die Unternehmen der RVV Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH sind da - für Rostock und die Region

Die Dusche bleibt trocken, die Kaffeemaschine steht still, vor der Tür kaum ein Vorbeikommen am Müllberg und der Sprung in die Bahn endet auf dem leeren Gleis: So würde der Start in den Tag in Rostock ohne die Unternehmen der RVV aussehen.

Damit dies nicht so ist, sind über 2.100 Mitarbeitende aus den Unternehmen der RVV täglich rund um die Uhr für Rostock und Region da und gestalten nicht nur den Start in den Tag wesentlich angenehmer. Der 23. Juni 2022 ist der Tag der Daseinsvorsorge und eine gute Gelegenheit, auf die so selbstverständlich wirkenden Leistungen der Rostocker Unternehmen der Daseinsvorsorge aufmerksam zu machen.

https://youtu.be/2o_vCYRhi_Y

Die zur RVV gehörenden Unternehmen wie die Stadtwerke Rostock AG versorgen die Bürgerinnen und Bürger in Rostock und der Region mit Strom, Gas und Wärme. Da in einer digitalen Gesellschaft auch der Zugang zu schnellem Internet zur Daseinsvorsorge gehört, bauen die Stadtwerke Rostock auch das Glasfasernetz in Stadt und Region aus. Die Rostocker Straßenbahn AG befördert mit 53 Straßenbahnen und rund 70 Bussen täglich etwa 150.000 Menschen. Durch die Nordwasser GmbH werden rund 270.000 Menschen in Rostock und im Umland mit Trinkwasser versorgt sowie das anfallende Abwasser aufbereitet. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH gewährleistet mit engagierten Mitarbeitern und über 160 Einsatzfahrzeugen die Sauberkeit und Ordnung in Rostock. Den Wirtschaftsstandort und das touristische Ziel, die Hanse- und Universitätsstadt Rostock vermarkten Rostock Business und Rostock Marketing. Der Rostocker Fracht- und Fischereihafen leistet einen wichtigen Beitrag für die Verkehrsanbindung der Region.

Weitere Infos zum Tag der Daseinsvorsorge und zu den RVV-Unternehmen sind online unter: https://www.rvv-rostock.de/aktuelles.