Zum Hauptinhalt springen

Kläranlage Tessin

Oxidationsteichanlage

Technologie

Thema Info
1 Rechen • Dient der Entfernung von Grob- und Faserstoffen, wie Toilettenpapier, Lappen, Essensreste
• 1 Schneckenrechen Rotamat
2 Vorklärbecken • ausgebildet als Langbecken
• Dienen der Abscheidung der absetzbaren Stoffe bei gleichzeitiger Entfernung von Sanden
• 2 Vorklärbecken, die parallel beschickt werden
3 Oxidationsteiche • 2 technisch belüftete Oxidationsteiche,
• naturnahes großflächiges Reinigungsverfahren

Historie

1975 – Bau als natürlich belüftete Oxidationsteichanlage für 1.500 EW


1992 – Einbau Biofiltertrommeln und Kapazitätserweiterung auf 4.900 EW


1994 – Einbau eines Rechens


1998 – Einbau zweite Generation Biofiltertrommeln


2001 – Einbau eines Wendelbelüfters und Rückbau der Biofiltertrommeln


2005 – Einbau 4 weiterer Wendelbelüfter